zurück

Bartenbach auf der Berufsmesse des Otto-Schott-Gymnasiums

„Was kommt eigentlich nach dem Abschluss?“ ist die Frage, die sich früher oder später wohl jeder während seiner Schullaufbahn stellt. Entscheidungshilfe lieferte die Berufsmesse des Otto-Schott-Gymnasiums am 16. März. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 12 hatten die Gelegenheit sich über zahlreiche Berufsfelder und Arbeitgeber zu informieren. Vorträge und Präsentationen informierten über verschiedene Ausbildungsberufe vom Einzelhandel über die Polizei bis hin zum Verlagswesen. Mit dabei: die Bartenbach AG.

 

Ira Frinken und Mishale Krämer gaben erste Einblicke in die Werbebranche und stellten ihre Ausbildung und Tätigkeit als Office Manager bei Bartenbach vor. Ein abwechslungsreiches Berufsfeld, über das die Schüler viel erfahren wollten, z.B. „Wie arbeitet eine Agentur?“, „Mit welchen Herausforderungen und welchen Gelegenheiten kann man rechnen?“ oder gar „Wie spricht die Branche?“

 

Gute Büromanager sind das Öl im Getriebe einer jeden Agentur und als Ausbilder ist auch die Bartenbach AG stets auf der Suche nach junger Verstärkung. Ab Sommer bieten wir u.a. einen Ausbildungsplatz Kauffrau/-mann für Büromanagement. Infos unter www.bartenbach.de/agentur/

 

(22.03.18/MANE)