zurück

Eine große Ladung Vorteile

Den Wandel vorantreiben und die Zukunft der Elektromobilität mitgestalten – bei diesem Ziel unterstützt die GWA-Agentur Bartenbach AG das Unternehmen WALTHER-WERKE aus Eisenberg in der Pfalz tatkräftig. Zuletzt wurde eine Wallbox, eine Wandladestation für Elektroautos, gelauncht.

Sie ergänzt das Sortiment an Ladesystemen der WALTHER-WERKE.  Die Besonderheit: Die Wallbox überzeugt durch einfache Bedienbarkeit und ein kompaktes, ansprechendes Design – bestens geeignet für die Anforderungen an das Laden im Privatbereich.

Bartenbach erarbeitete zum Launch ein entsprechendes Kampagnen-Visual, das gleichzeitig als Basis für alle Wallbox-Varianten der WALTHER-WERKE GmbH verwendet werden kann. Zusätzlich wurden Contents und Storys entwickelt, um die Produktpositionierung schlagkräftig zu transportieren.  

Die Positionierung der Wallbox reiht sich in eine Vielzahl von Maßnahmen ein, die die Bartenbach AG bereits für WALTHER-WERKE umgesetzt hat. Die Zusammenarbeit der beiden Firmen begann 2017 mit dem Produktlaunch der CEE-Steckvorrichtung NEO und umfasste unter anderem Landingpages, POS-Materialien, Messe-, Media- und PR-Arbeit sowie Bewegtbild.

Als global agierendes Unternehmen sind die WALTHER-WERKE weltweit in allen Kernmärkten mit ihren Produkten und Dienstleistungen vertreten. Mehr als 400 Mitarbeiter arbeiten heute in der gesamten Unternehmensgruppe an der Entwicklung, Fertigung und im Vertrieb von CEE-Steckvorrichtungen, Steckdosenkombinationen, Ladeinfrastruktur für Elektromobilität, Stromverteilern und Trafostationen.

(18.03.20/NIBO)