Bartenbach Sports am Start beim 3. Rotary Churmeyntz-Cup

Golfen für den guten Zweck. Mit diesem Vorsatz treten seit 2018 traditionell am letzten Freitag im August begeisterte Golfer*innen beim Rotary Churmeyntz-Cup an. Die dritte Auflage auf dem Grün des Mainzer Golfclubs in Budenheim war zugleich eine Premiere für Bartenbach Sports. Die im März neu gegründete Sportmarketingagentur verantwortete erstmals die komplette Organisation des Charity-Turniers – eine Herausforderung angesichts der geltenden Corona-Richtlinien. Zu den Aufgaben gehörten die Sponsorenakquise, die Gestaltung der kompletten Kommunikationsmaßnahmen sowie die Ausrichtung des Turniers und der anschließenden Abendveranstaltung. Am letzten lauen Sommerabend des Jahres ließen die rund 100 Sportler*innen den Wettkampftag am 19. Loch, der Außenterrasse des Clubhauses, ausklingen, inklusive symbolischer Schlüsselübergabe eines neuen VW-Kleinbusses im Wert von über 35.000 Euro an die Mainzer Stiftung Juvente.

„Wir freuen uns über die professionelle Unterstützung in diesem besonderen Jahr. Viele Mitglieder des Rotary-Clubs Mainz-Churmeyntz sind zwar passionierte Golfer mit teils beeindruckendem Handicap, aber die Organisation einer solchen Veranstaltung ist ehrenamtlich und nebenbei nicht mehr zu leisten“, so der RC-Vorsitzende Dr. Gunter Tiersch. „Bartenbach Sports war hier für uns der ideale Partner und ein echter Gewinn, denn: Das Team um Harry Walter versteht etwas vom Golfsport, dem Marketing und dem Veranstaltungsmanagement.“

Sehen Sie hier einige Impressionen vom Veranstaltungstag.

(DIR / 03.09.20)

ALLE NEWS