zurück

Klare Route statt Gießkannenprinzip

Damit die Botschaft auch ankommt

Wo trifft man seine Zielgruppe? Über welchen der zahlreichen Kanäle kann man sie am besten und günstigsten erreichen? Unsere Media Unit hat alles auf dem Schirm.

Auf Basis einer fundierten Media-Analyse erstellen wir einen Kommunikationsplan, der die Auswahl der Zielgruppe, Zeitpunkt, Kontaktzahl und Kosten optimiert. Immer mit dem Anspruch, potenzielle Kunden auf der Customer Journey bis zum Lead zu führen. Dabei gibt es keine Trennung zwischen online und offline: Wir denken und agieren integriert – genauso wie Ihre Zielgruppen.

Es spielt keine Rolle mehr, wo man seine Kunden erreicht. Hauptsache, man erreicht sie dort, wo sie sich nach Ihren Produkten umsehen.

Bought, owned, earned media – 3 Bausteine zur optimalen Durchdringung Ihrer Zielgruppen

Für die Entwicklung digitaler Media-Strategien ist das Bought-owned-earned-Modell eine gute Basis.

Bought media ist bezahlte Werbung. Somit gehören alle kostenpflichtigen Marketinginstrumente wie z. B. Anzeigen oder Banner dazu.

Owned media ist die Kommunikation durch Medienkanäle, die dem Unternehmen selbst gehören und die deshalb von ihm geprägt sind: z. B. Website, Blog oder Kundenmagazin.

Earned media ist besonders glaubwürdig , denn diese Form umfasst die Verbreitung von Markeninhalten durch die Nutzer, z. B. durch Empfehlungen/Word-of-Mouth.

Digitale Mediaplanung

Je nach Ihrem Kommunikationsziel ermitteln wir die passenden digitalen Umfelder. Hierzu zählen SEA (Search Engine Advertising) und Social Media genauso wie „klassische“ Werbeformate von Display Advertising mit Bannern bis Video Advertising mit Bewegtbild.

Wir buchen relevante Themenumfelder für zielgruppenaffine Platzierungen und nutzen Programmatic Advertising für Reichweite und Wirtschaftlichkeit. Parallel werden Content-Lösungen integriert, die den Usern einen Mehrwert bieten und so tiefergehenden Einfluss auf das Markenbild nehmen.

Adserver – Auslieferung und Analyse ganz automatisch

Mit dem Adserver nutzen wir eine Software zur automatisierten Auslieferung und Erfolgsmessung von allen Online-Werbemitteln. Mit Hilfe dieses Tools können wir in Echtzeit analysieren, welche Werbemittel wo und wann den größten Erfolg erzielen. So lassen sich Werbemaßnahmen gezielt optimieren und dort ausspielen, wo der User sich wirklich dafür interessiert.

Use Case - Campingaz

Durch eine großangelegte Kampagne wurde die Grillkompetenz der Marke in den Fokus gerückt. Hierfür wurden die "Gaz Grillaz" kreiert. Eine exzentrische Familie aus Grillenthusiasten, die in Kombination mit einem neuentwickelten Corporate Design und Logo über alle Kommunikationskanäle hinweg für Aufmerksamkeit sorgten. Zwei Promotions, die Abfackel-Prämie und Public Grilling, garantierten zudem mediale Höhepunkte in der heiß umkämpften Grillsaison.

Use Case - Rheinhessen

Wo in aller Welt liegt bloß Rheinhessen? Und was verbindet man damit? Der 200. Geburtstag wurde als Anlass genommen, um Rheinhessen als Marke zu positionieren und bekannt zu machen: als liebenswerte Region, die „ganz schön anders“ ist. Die Kampagne nutzt alle relevanten Kanäle, um eine hohe Kontaktzahl zu erreichen und Rheinhessen ins Gespräch zu bringen. Lokal und über die Grenzen der Region hinaus. Mehr erfahren.


IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Iris Wita

Senior Communication Planner
+49 6131 91098-82