WinklerEmployer Branding

Wer, was, wie?

Winkler ist einer der führenden Großhändler für Nutzfahrzeugteile in Europa. Mit Hauptsitz in Stuttgart ist das Unternehmen mit über 1.300 Mitarbeitern an 35 Standorten in 7 Ländern für seine Kunden da. Hierzu gehören Nutzfahrzeughalter, Omnibusunternehmen, Werkstätten, Landwirte und internationale Handelspartner.

Wie in vielen Industrieunternehmen ist auch bei Winkler der Fachkräftemangel bereits deutlich spürbar. Nur wer die eigene Marke auch zu einer starken Arbeitgebermarke macht, wird zukünftig die besten Köpfe für sich gewinnen können. Doch es geht nicht nur um Personalrekrutierung. Erfolgreiches Employer Branding muss früher ansetzen – im Unternehmen selbst. Die eigenen Mitarbeiter sind der Schlüssel, um eine starke Arbeitgebermarke aufzubauen.

Mitarbeiter und Marke im Dialog

Winkler steht für einen ehrlichen und respektvollen Umgang, für ein familiäres Betriebsklima sowie gute Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung der eigenen Stärken. Das Motto der realisierten Mitarbeiteraktion lautet daher: „Wo bist du am besten?“.

Zahlreiche Mitarbeiter haben diese Frage beantwortet und sich mit ihren Hobbys und Leidenschaften beworben. Am Ende wurden sechs Mitarbeiter ausgewählt – und sechs Bildmotive und sechs Filme an zwölf Locations umgesetzt.

Erfolgreiches Personalrecruiting

Auf die Mitarbeiteraktion folgt das Personalrecruiting. Neben klassischen Anzeigen steht dabei das neue Karriere-Portal im Mittelpunkt. Medienübergreifend bringt die Kampagne glaubhaft zum Ausdruck, dass bei Winkler die

individuellen Neigungen und Fähigkeiten gesehen, genutzt und gefördert werden. Hier wird intern gelebt, was nach außen kommuniziert wird. „Das passt.“ lautet der Markenclaim. Und zwar insbesondere auch auf menschlicher Ebene.

Intern und extern nachweislich wirksam

Durch die Kampagne „Wo bist du am besten?“ hat Winkler seine Arbeitgebermarke von innen heraus gestärkt und ist damit zu einem Vorreiter der Branche geworden. Die Wirkung der Kampagne ist quantitativ messbar:

• Das Unternehmen Winkler verzeichnet 40 % mehr Bewerbungen als im Vorjahr.
• Das neue Winkler Karriereportal hat 40 % mehr Besucher als die alten Karriereseiten.
• Die Besuchszeit auf dem neuen Karriereportal hat sich verdreifacht.
• Die Absprungrate des neuen Karriereportals hat sich mehr als halbiert.