VON DER IDENTITÄT ZUM IMAGEBranding und Design

Was Marke einzigartig macht

Es ist bei Marken wie bei Menschen: Man muss seine eigene Persönlichkeit entwickeln, um in der Masse wahrgenommen zu werden. In Workshops zur Positionierung arbeiten wir gemeinsam den Kern Ihrer Marke heraus. Und schaffen so die Basis für ein visuelles und inhaltliches Erscheinungsbild, das die Markenidentität widerspiegelt und ihr unverwechselbares Image prägt. Online wie offline. Von der Corporate Website bis zum Geschäftsbericht.

Strategische Markenberatung

Fundierte Markenstrategien sind die Voraussetzung für konsequente und starke Markenführung. Unsere strategische Markenberatung umfasst fünf ineinandergreifende Bausteine, die je nach gewünschtem Schwerpunkt einzeln oder komplett in Markenworkshops gemeinsam mit den Kunden erarbeitet werden.

Marken-
analyse

Wo steht die Marke? Die Markenanalyse ermittelt Identität und Image unter Berücksichtigung von Wettbewerb, Zielgruppen und Markt. Dabei geht es um den Status quo.

Ergebnis: Markenstatus

Marken-
strategie

Wohin soll sich die Marke entwickeln? Bei der Markenstrategie wird das Potenzial einer Marke untersucht und daraus eine Vision entwickelt, wie sie zukünftig ausgerichtet sein soll.

Ergebnis: Markenstrategie

Marken-
positionierung

Wie soll die Marke auftreten? Die Markenpositionierung definiert und steuert die Marke über die vier Parameter Markenkompetenz, Markenversprechen, Tonalität und Kernbotschaft.

Ergebnis: Markensteuerrad

Marken-
architektur

Wo steht die Marke innerhalb eines Markengefüges? Bei der Markenarchitektur geht es um die Beziehung einzelner Marken unterhalb eines Markendachs. Rollen und Positionierungen innerhalb des Unternehmens werden festgelegt, Grenzen und Schnittstellen definiert.

Ergebnis: Markenarchitektur

Internal
Branding-/
Leitbild-
entwicklung

An welchem Leitbild orientieren sich die Mitarbeiter? Das Internal Branding entwickelt ein Unternehmensleitbild. Die darin beschriebenen Werte und Verhaltensweisen formen den Rahmen für ein Corporate Behaviour und schaffen damit Orientierung und Identifikation für die Mitarbeiter.

Ergebnis: Unternehmensleitbild